Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Qigong + Ausdrucksmalen - Jahresgruppe


01.03.19 von 17.00 - 21.00 Uhr und
02.03.19 von 10.00 – 17.00 Uhr
(Frühling = Element Holz )

31.05.19 von 17.00 - 21.00 Uhr und
01.06.19 von 10.00 – 17.00 Uhr
(Sommer = Element Feuer)

30.08.19 von 17.00 - 21.00 Uhr und
31.08.19 von 10.00 – 17.00 Uhr
(Herbst = Element Metall)

22.11.19 von 17.00 - 21.00 Uhr und
23.11.19 von 10.00 – 17.00 Uhr
(Winter = Element Wasser)
 

Anmeldeschluss: 31.01.2019 bei Susanne Schmitt info(at)schmitt-susanne.de oder 0521.285831
Kosten:                520 € incl. Mittagsimbiss (Ratenzahlung ist ggf. möglich)
                            zzgl. 60 € Materialkosten

Eine bekannte Gruppe trägt zum Wohlbefinden bei, daher ist die Jahresgruppe nur als ganzes buchbar.

Die Teilnahme ist mit der Anzahlung von 130 € bis zum 31.01.2019 verbindlich gebucht.

Bitte beachten Sie, dass weder Qigong noch Ausdrucksmalenein Ersatz für eine notwendige medizinische Behandlung oder psychotherapeutische Begleitung darstellt. Deswegen empfiehlt es sich, sich bei Beschwerden zunächst heilpraktische, therapeutische oder ärztliche Rücksprache zu halten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
 

 

Stornierung der Seminarteilnahme - Jahresgruppe

Stornierung der Seminarteilnahme - Jahresgruppe
Die Stornierung der Teilnahme an der Jahresgruppe muss schriftlich erfolgen.


Bei einer Stornierung werden wie folgt Stornierungsgebühren erhoben:

• Stornierung bis zum 15.02.2019 (2 Wochen vor Beginn der Jahresgruppe): 50% der Kursgebühr
• Stornierung ab dem 16.02.2019, bei nicht Erscheinen oder Abbruch: 100% der Kursgebühr, es sei denn es gibt eine/n ErsatzteilnehmerIn