Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Der fliegende Kranich

In der asiatischen Mythologie ist der Kranich ein Symbol für ein langes Leben, Freiheit und Glück. Kein Wunder also, dass "Der fliegende Kranich" eine besonders schöne und wirksame Qigongform ist und daher auch zu den populärsten gehört.
Die ruhig fließenden, anmutigen und majestätischen Bewegungen des Kranichs lieferten das Vorbild für diese Übungsreihe.
"Der fliegende Kranich" unfaßt 5 Teile und eine freien 6. Teil.

Die 5 Teile unterrichte ich in meinen fortlaufenden Kursen. Sie unterstützen Sie dabei, zur Ruhe zu kommen, die "eigene Mitte" zu finden und sich zu regenerieren. Der Qi-Fluss in den Meridianen harmonisiert sich und besonders der Schulter- und Nackenbereich kann sich entspannen. Oft stellt sich beim Üben ein Gefühl von innerer Weite und Gelassenheit ein.

Den 6. Teil unterrichte ich in meinen Tagesangeboten "Der Kranich fliegt durch den Sommer" und "Mit dem Kranich ins neue Jahr".